Velma

Düsseldorf Rotlichtviertel
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Alter:
  • Ich bin 35

Über

Joseph H. Für die EXPRESS -Leser erzählt er jetzt von der täglichen Kriminalität, die sich nicht nur vor seiner Haustür, sondern auch in seinem Treppenhaus abspielt. Ein Leben zwischen Prostitution, Drogendealern und Junkies. Was sich hier allerdings seit zwei Jahren abspielt, spottet jeder Beschreibung.

Beschreibung

Die in zivil durchgeführten Kontrollen vom 9. Weil Freier mit einem Kraftfahrzeug auf der Suche nach schnellem Sex mehr als nötig durch den Sperrbezirk fuhren, haben diese als so genannte "Cruiser" mit einem Verwarngeld in Höhe von 20 Euro zu rechnen. Immerhin befindet sich der Sperrbezirk in der innerstädtischen Umweltzone, so dass gerade das "unnütze Umherfahren" als Ordnungswidrigkeit geahndet werden kann.

Warum sehe ich blitorn.com nicht?

Sehr betroffen hat die Dienstkräfte des OSD das Leid einer jährigen Remscheiderin, die in der düsseldorf rotlichtviertel Einsatznacht bei einem Drogendeal mit zwei Drogenverkäufern angetroffen wurde. Die offenbar psychisch kranke junge Frau hatte dem eigenen Bekunden nach das Ziel, mit den erworbenen Drogen ihrem Leben ein Ende zu setzen.

Die Dealer wurden der Polizei überstellt; die junge Frau wurde zur Behandlung in die Psychatrie eingewiesen. Im Sperrbezirk ist nicht nur das Angebot jeglicher Formen der Prostitution verboten, sondern auch die Kontaktaufnahme von Freiern zu Prostituierten zum Zweck der Vornahme entgeltlicher sexueller Handlungen. Auch wenn es entsprechende Wirkung gezeigt hat, diesbezügliche Anwohnerbeschwerden sind nach wie vor ebenso zu verzeichnen wie Beschwerden über die mit der Anbahnung verbundenen Lärm- und Abgasbelästigungen.

Versuche, diesen Strich völlig aufzulösen, scheiterten an der so genannten "Macht des Faktischen".

Einerseits sehen sich die hier tätigen männlichen wie auch weiblichen Prostituierten durch unterschiedlichste persönliche Lebenssituationen wie etwa Drogenabhängigkeit oder Armut gezwungen, in diesem Bereich ihren Unterhalt zu verdienen. Andererseits wird der Strich durch Mund-zu-Mund-Propaganda wie auch durch einschlägige Seiten im Internet beworben.

In dem Wissen, dass den dort betroffenen Menschen am sinnvollsten vor Ort geholfen werden kann, werden zahlreiche stationäre soziale Hilfsangebote Freier Träger unter anderem von der Stadtverwaltung gefördert. Dies ist bislang gelungen.

Neuer rotlicht-prozess in düsseldorf wegen bordell-abzocke

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen. Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten. Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Lokalkurier Düsseldorf Düsseldorf Überregionales. Jetzt anmelden und mit «Gefällt mir» markieren. Gefällt 1 mal 1.

Die geschichte der düsseldorfer bordelle: das rotlicht-milieu im wandel

Weitere Beiträge zu den Themen. Autor: Lokalkompass Düsseldorf aus Düsseldorf Folgen.

Jetzt anmelden und folgen. Ältere Kommentare anzeigen.

Meistgelesene beiträge

Jetzt kommentieren. Jetzt anmelden und kommentieren.

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt. Ok Abbrechen. Jetzt anmelden und beitragen.

Auf dem Straßenstrich Kurfürstenstraße 12.0

URL Ungültige URL. Link in neuem Fenster öffnen. Speichern Link entfernen Abbrechen. Der Eintrag wird nur verlinkt.

Schlimmster STRAßENSTRICH Deutschlands - SAT.1 Frühstücksfernsehen

Bitte verwenden Sie den Einbettcode. Speichern Abbrechen.

Meistgelesene beiträge

Geben Sie die URL des Videos ein Zum Einbinden verwenden Sie bitte die Web-URL und nicht den Einbettungscode. Unterstützte Plattformen: YouTube Vimeo Ungültige URL URL nicht einbettbar. Zum Einbinden verwenden Sie bitte die Web-URL und nicht den Einbettcode.

Unterstützte Plattformen: Facebook Instagram Twitter Ungültige URL URL nicht einbettbar. Einbetten Abbrechen. Autor: Lokalkompass Düsseldorf aus Düsseldorf.

Top Nutzer

Teri

Düsseldorf Im Geschäft mit der Prostitution hat sich viel verändert.
Mehr

Jeanelle

In Sperrbezirken ist Prostituation ohnehin verboten.
Mehr

Dulsea

Die aktuellen Ermittlungen der Kripo und die damit verbundenen Festnahmen von Bert Wollersheim und seinem Geschäftspartner Thomas M.
Mehr

Sonni

Nach Erkenntnissen der Polizei kamen im Jahr die meisten der dort arbeitenden Frauen aus Rumänien, Bulgarien oder Polen.
Mehr